Kurse

Grundkurs Lomi Lomi 01.-03.März 2019

Dieser Kurs wird an der Paracelsusschule Köln  angeboten und steht allen Interessierten offen!

 

Nach Auffassung gemäß der Huna Philosophie Hawaiis ist frei fliessende Energie (mana) ein Zeichen von Übereinstimmung mit dem eigenen Wesen. Durch die respektvolle, liebevolle und achtsame Zuwendung dessen, der die Massage gibt, kann es zu tiefgreifenden Lösungen auf physischer und psychischer Ebene kommen. Bei dieser Massage bewegt sich der Behandler fließend und harmonisch während der Massage und ist somit auch im Fluss mit seiner Energie. So können sich auf sanfte Weise Verspannungen, Blockaden und organische Dysfunktionen auflösen.

Die Massage ist schwingend und tänzerisch, gleichzeitig sanft und stark undbeinhaltet zahlreiche Rituale. Sie wird zwei- oder vierhändig ausgeübt. Blumen, Duft, Meditation, Musik und das traditionelle „Flying“ machen Lomi Lomi Nui zum unvergesslichen Erlebnis.

Es kommen hochwertige, wohlduftende und hautpflegende Öle zur Anwendung, die Körper, Geist und Seele wieder in Einklang mit den Kräften der Natur bringen, so dass die Lebensenergie wieder ungehindert fließen kann. Das führt zu mehr natürlicher Lebensfreude und schlussendlich zu einer gesünderen positiveren Ausstrahlung von innen nach außen. Lomi Lomi ist nicht zuletzt ein Fest für die Sinne.

  •  KURSINHALTE
  • Flying als Grundlage/ Urbewegung der ∞
  • Wahrnehmungsübungen  auf körperlicher und energetischer Ebene
  • Gebete ( Pules) und Chants ( Mele)
  • 7  Huna Prinzipien als Grundlage für selbstverantwortliches Handeln
  • und natürlich viel wunderbare Lomi Lomi – Praxis!

Für Anmeldung und Information dem Button folgen:

         Lomi Ohana

Kurs für Massage & Intuition

„Lomi Lomi – Körperwissen und Intuition im Alltag“

Lomi Lomi ist eine lebensnahe MassagePraxis der Harmonie und Heilung, welche auf Hawaii von Familie (Ohana) zu Familie weitergegeben wurde und ganz natürlich zum Alltag gehörte. Dieser Kurs greift diese Tradition und das Bedürfnis vieler Menschen auf, achtsame Berührung und Vertrauen in die eigene Wahrnehmung in den Alltag zu integrieren. Über ein waches Spüren durch den Körper sind wir gleichzeitig während einer Lomi in Kontakt mit unserem seelischen Sein, was uns so aufatmen lässt.

Achtsame Berührung hilft im Körper zu sein, Liebe fließen zu lassen und „hinter die Dinge“ zu schauen. Als Grundlage für unser Lernen und unsere innere Haltung dienen uns die 7 Huna Prinzipien, welche u.a. Freiheit, Präsenz, Gestaltung deiner eigenen Welt und Wirksamkeit deines Handelns ins Bewußtsein bringen. Ganz entgegen der Strenge eines „Prinzips“ gibt es hier kein richtig und falsch – mehr ein Hinführen zur eigenen Wahrnehmung, um die es hier im Kern geht.

Am Ende des Kurses ist es den Teilnehmern möglich, eine einfache Form der Lomi Massage zu geben und die eigene Körperwahrnehmung, Seele & Intuition neu zu wecken. Die Reihenfolge von Teil  I und II  ist frei zu wählen.

Die max. Gruppengröße ist 6 Personen – so kann intensives, sehr persönliches Lernen gelingen! 

 

Das Seminar beinhaltet:

Teil I – Rückenseite ( Vergangenheit) │Teil II Vorderseite (Zukunft)

  • polynesisches Verständnis von Ohana “Familie”/ Einheit im Sein mit allem
  • Meditation
  • Flying als Grundlage/ Urbewegung der ∞
  • Wahrnehmungsübungen  auf körperlicher und energetischer Ebene
  • Gebete ( Pules) und Chants ( Mele)
  • 7  Huna Prinzipien als Anker für selbstverantwortliches Handeln
  • und viel wunderbare Lomi Lomi – Praxis!

Termine     

16.- 18.11. Lomi Ohana II

Seminarzeiten: Freitag 17-20h  / Samstag 10- 17h / Sonntag 10-16h

Ort: Haus für Körpertherapie

Hosterbacherstr. 16-18, 53129 Bonn

Kosten: jeweils 230,00€

KombiBuchung von Lomi I & II 430,00€

Anmeldung und Info:  mail@wesentlichwerden.de

Aloha nui loa – ich freue mich auf Dich!

Monika Ananda Wiese