Monika Ananda Wiese

                          

Monika Ananda Wiese ~  Entzünderin, Initiatorin und Wegbereiterin

“Gemeinsam mit Ihrer Präsenz und Bereitschaft entstehen in meiner Arbeit  Räume,

die allen Beteilgten erlauben,  die eigene wahre Natur zu fühlen und auszudrücken.

Von da aus: den inneren Entscheidungen/ Impulsen mehr und mehr vertrauen lernen

und selbst der Wandel sein, den wir uns für die Welt wünschen.”

 

Practitioner für lebendige Körperweisheit ( embodied wisdom) und Heilarbeit:

  • Practitioner und Ausbilderin für Lomi Lomi Nui & Practitioner für Thai Yoga Massage (seit 2011)
  • freie Tanz- und Bewegungspraxis “Soul Motion”-> s. Soul Moves
  • Singleiterin & Musiktherapeutin mit Schwerpunkt Atem, Stimme und heilsamen Liedern
  • TeilZeit Teammitglied des OneDanceTribe, globale Gemeinschaft für persönlichen und globalen Wandel, durch Conscious Dance
  • Spezialität: empathisches Übersetzen Englisch <–> Deutsch  für Conscious Dance und anderen Seminarveranstaltungen ( Michael Stillwater)

 

meine berufliche Herkunft:

  • Musiktherapeutin, HP für Psychotherapie ( seit 2005 /2013 HP)
  • Singleiterin über das int. Netzwerk Singende KRankenhäuser e.V.
  • Dipl. Sozialpädagogin, Schwerpunkt Heilpädagogik für Menschen mit sog. geistiger Behinderung (2002 – 2013)
  • Ausbildung Atem- Stimm- und Sprechtherapie nach Schlaffhorst – Andersen

 

meine kulturelle Herkunft:

  • aufgewachsen als drittes Mädchen in einer mittelständischen Familie
  • Prägende Kindheit im Chor der katholischen Gemeinde
  • Die Liebe zur Vielfalt der Kulturen, Musik & Tanz, geweckt von 1991 – 2001 bei “Lieder und Tänze der Völker”, Altenberger Dom
  • eine lebenslange Liebe zur Mystik und Poesie – Rumi, Hildegard v. Bingen, Rilke, David Whyte u.v.m.