Soul Moves

Offene Termine für Tanz, Begegnung und Achtsamkeit

Freitags abends im Tanzraum

 – nun online. Anmeldung hier per mail: mail@wesentlichwerden.de

Der link wird dann per email zugeschickt!

Soul Moves am Freitag

Ort:  Zentrum für Bewegungskunst, KessenicherStr. 217  53129 Bonn 

  • Die nächsten Termine: jeweils von  19.30- 21.30                                      Musik/ Ankommen ab 19.15h
  • 27. November, 11. Dezember   
  • Beitrag: 15€                                                                                                                                                                    

Was finde ich in Soul Moves KLassen?

Einfach in Bewegung bringen, was da gerade in Dir lebendig ist, oder auch vor sich hin simmert… es kommen Männer und Frauen die Musik geht durch Stile und Zeiten – es geht darum, Raum zu schaffen und auf den Körper zu hören. Medizin für Dich.

Soul Moves ist eine Tanz- und Bewegungspraxis nach Soul Motion®, die uns unterstützt, durch Wahrnehmung und Bewegung im Körper und im Moment präsent zu sein.  Für Bewegungsliebhaber, Schüchterne, Tanzmuffel, Neugierige. für Menschen jeden Alters, jeder Herkunft, jeder Art von Körperlichkeit. 

Soul Moves ist die Einladung, so zu kommen wie Du bist, mit dem, was ist in Bewegung zu kommen und zu erleben wie sich die Weisheit des Körpers mit dem klugen Verstand & Herzen verbinden. Es gibt dabei keine Choreographie, oder Bewegungen, denen es zu folgen gilt. Die Musik und Deine Wahrnehmung ist es, die dich lehrt dich bewegen zu lassen.

Der Anfängergeist des Nicht-wissens hilft uns, immer wieder inne zu halten, zu lauschen was es zur Balance braucht und uns für neue Möglichkeiten wach hält! Wir öffnen unsere Sinne zum lebendigen Raum um und in uns. Wagen, uns davon bewegen zu lassen und können dies in unser Leben übertragen.

Durch den den Tanz schaffen wir gemeinsam eine Kultur der Wahrhaftigkeit und Spielfreude,  in der wir uns jenseits unserer Rollen erleben können und uns mit unserem eigenen Ausdruck in der Welt bewegen, verbinden und aufeinander beziehen…

Auf dem Tanzboden und in Deinem Leben. Mit Musik, Poesie, Stille. Alleine, mit anderen und verbunden mit Allem.

                                                         

 

Jahresgruppe KörperKosmos